Crystal Connect Silber-Gold Technologie

 

Alle Crystal Connect Modelle mit Silber-Gold Technologie werden mittels eines patentierten Verfahrens hergestellt. Dies ist ein metallurgischer Prozess, bei dem pures Gold in die Zwischenräume zwischen den Silberkristallen injiziert wird.
Diese verbesserte Metallurgie verhindert ein Oxidieren der Silberkristalle und garantiert, dass das elektrische Verhalten des Signals konstant bleibt. Gold füllt die ‚schlechten‘ Lücken, die während der Verfestigung des Silbers entstehen, und gewährleistet so, dass das Signal flüssig und ohne Hindernis passieren kann. Durch diese Bearbeitungsweise wird dem Klang auch die Schärfe genommen, die bei so vielen Silberkabeln zutage tritt, auch Mikro-Verzerrung wird vermindert.
Der Silber-Gold-Kern ist mit hauchdünnen Schichten von Dupont Kapton Isolation, die äußerst geringen Verlust bei gleichzeitig hoher Steifigkeit aufweist, endlos gewickelt. Dies reduziert dielektrischen Verlust und mechanische Intermodulation. Die Silberabschirmung ist von einer minimalistischen Teflonummantelung bedeckt, was die einfache wie perfekteste Kabelkonstruktion möglich macht.

DIAMOND SERIE

In dieser Serie findet die Silber-Gold-Technologie Anwendung, die speziell von und für Crystal Connect und Siltech entwickelt wurde. Bei dieser einzigartigen wie auch genialen Methode wird Gold in die Zwischenräume zwischen den Silberkristallen injiziert. Diese Technologie verhindert, dass die Kristalle oxidieren und garantiert gleichzeitig, dass das elektrische Verhalten des Signals konstant bleibt und gleichzeitig auch Mikroverzerrungen reduziert werden. Die Silberabschirmung ist von einer minimalistischen Teflonummantelung bedeckt, was die einfache wie perfekteste Kabelkonstruktion möglich macht – ein unglaublich dünnes, flexibles Kabel, mit geringstmöglicher Isolation und dem geringstmöglichen klanglichen Fingerabdruck.
In allen Kabeln der DIAMOND SERIE werden dieselben Leiter mit denselben metallurgischen Eigenschaften verwendet. Jedes Upgrade eines Modells führt zu noch mehr Detail, höherer Auflösung, mehr Kraft und Musikalität dadurch, dass mehr Leiter oder Leiter mit größerem Durchmesser verwendet werden.

PICCOLO DIAMOND

Dies ist das erschwinglichste der High-End DIAMONDS, und hat alles, was ein DIAMOND haben muss. Die zahlreichen Preise, die es schon erhalten hat, zeugen davon, dass die minimalistische Konstruktion und elegante Erscheinung eine bemerkenswerte Audio-Performance zu liefern in der Lage sind.

MICRO DIAMOND

Es sieht vielleicht nicht dicker aus als das PICCOLO, aber der Anschein trügt. Dieselbe minimalistische Konstruktion verbindet eine hervorragende RFI und EMI Abschirmung mit geringstmöglichem Isolationsmaterial – dahinter verbirgt sich das Kernstück, das Widerstand und Mikro-Verzerrungen reduziert. Daraus resultieren eine höhere Auflösung, Räumlichkeit und eine Klangbühne, die das musikalische Erleben zu einer harmonischen Ganzheit werden lässt.

REFERENCE DIAMOND

Crystal Connects ‚schwerstes‘ Single Core-Kabel basiert auf einem soliden Silber-Gold-Legierungs-Leiter. Das Ergebnis ist ein extrem niedriges Niveau bei Mikro-Verzerrungen, Widerstands- und mechanischen Verlusten. Das Kabel präsentiert überragende Zeit-Phasen Gleichheit, räumliche Auflösung und musikalische Details. Auch dieses Kabel zeichnet sich durch extreme Flexibilität, leichte Handhabung und beständige Performance aus.

ULTRA DIAMOND

Es ist das erste Twisted-Pair Kabel, in dem zwei REFERENCE Leiter verbunden sind, die jeweils ihre eigene Abschirmung und Isolation besitzen, wie es bei DIAMOND Kabel Standard ist. Anders als bei anderen Twisted Hifi Kabeln, gibt es hier keine gemeinsame Hülle. So wird unnötiger Materialaufwand vermieden – diese Verarbeitungsweise verleiht dem ULTRA den unverwechselbaren, seilartigen Charakter im Erscheinungsbild. Der zweite Silber-Gold-Kern sorgt für eine deutliche Reduktion des Erdungswiderstandes, was wiederum das Systemgrundrauschen erheblich verringert – neben der Moderation der Zeitdomain für eine verbesserte Zeit-Phasen-Gleichheit einer Phrasierung und musikalischem Fluss.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

6 + 2 =