Nagra Classic PREAMP

 

Nagras Entwickler haben als Ausgangspunkt den hervorragenden JAZZ Vorverstärker und integrierende Elemente aus der Design-Philosophie des HD DAC verwendet und daraus einen Vorverstärker kreiert, der noch mehr Performance und Musikalität für ein exzellentes Hörerlebnis liefert.
Der CLASSIC PREAMP ist der ideale Partner für Nagra CLASSIC AMP und CLASSIC DAC.

Highlights

Design
Ein größeres Gehäuse – Merkmal der CLASSIC Serie – erlaubt den Einsatz einer größeren Anzahl von Bauteilen im Vergleich zum Nagra JAZZ. Das wiederum gewährleistet eine bessere Filterung der internen Stromversorgung, was wiederum ein verbessertes Hörerlebnis garantiert. Diese Philosophie hat schon beim HD DAC das Design beeinflusst und findet nun auch bei der gesamten CLASSIC Serie Anwendung.

Elektronik
Maßgeschneiderte Kondensatoren, die speziell für den CLASSIC PREAMP entwickelt wurden, sorgen für Entkoppelung und Trennung und damit für hervorragende Performance.
Ein weiter Frequenzbereich und linearer Phasengang sind durch kompromissloses Design und maßgearbeitete hochqualitative Komponenten gewährleistet.
Separate, mehrfache ultra-geräuscharme Stromversorgung für den linken und rechten Kanal sorgen für eine eindrucksvollere und realistischere Klangbühne.
Der hochwertige Kopfhörer-Verstärker ist derselbe, wie der im HD DAC.

Anschlüsse
Eine interne Stromversorgung erlaubt eine direkte Verbindung mit dem Strom, ein Merkmal, das der PREAMP mit dem CLASSIC DAC gemeinsam hat. Diese Lösung liefert eine hervorragende Performance und macht somit die Verwendung einer ACPS II Netzteils unnötig. Trotzdem kann die Performance durch die Verwendung eines MPS noch gesteigert werden.

Benutzerfreundliches Design
Vorderseite mit LCD Anzeige, gleich wie beim Nagra CLASSIC DAC, so dass jeder Eingang benannt werden kann. Ein ‚intuitives‘ Menu erlaubt den Zugriff auf benutzerdefinierte Einstellungen wie auf die Betriebszeit. Alle Funktionen können auch mittels der mitgelieferten Fernbedienung aufgerufen werden.
Der traditionelle Nagra Modulometer zeigt den Ausgangspegel.
Das Ausgangs-Gain ist mittels Schalter auf der Vorderseite zwischen 0-12dB verstellbar, um das optimale Gain zu erreichen – egal welcher Natur die Quelle auch ist.
Gleiche Dimensionen bei allen Geräten der CLASSIC Serie – dies erlaubt eine saubere und ästhetische Stapelung, wenn das Nagra-System wächst….

Technische Merkmale

Frequenzgang: 10Hz – 50kHz (+0/-0,5dB)
Dynamikbereich: >125 dB ( Gain auf +12dB)
Minimum-Eingangspegel: 0,28 V rms ( Gain auf +12 dB)
für 0 dB
Maximum-Eingangspegel: >25 V rms (Gain auf 0 dB)
für 0 dB
Übersprechen: > 85 dB
Verzerrung (THD): <0,01% bei 1kHz ausgang????? Eingangsimpedanz: 50 kOhm Ausgangsimpedanz: 6Ohm Vakuum-Röhren: 2 x 12AX7 / ECC83 (ausgewählt im Nagra Laboratorium) 1 x 12AT7 / ECC81 Leistung: 12 V / 1040 mA < 10 mW im Standby Stromversorgung: 220V/230V am Eingang Anschlüsse
Eingänge: XLR; RCA 1-4
Ausgänge: 2 x XLR; 1 x RCA

Allgemein
Maße: 379 x 277 x 76 mm
Gewicht: 4 KG

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

4 + 1 =